Brauche Hilfe zu Links awakening !!!!

Zelda - A Link to the Past, Zelda - Links Awakening und weniger bekannte Konsorten haben hier Platz!

Moderators: LunaLacrima, RPG-Dreamer

Post Reply
Netjojo
Pogopuschel
Pogopuschel
Posts: 1
Joined: 16.08.2003 - 13:51

Brauche Hilfe zu Links awakening !!!!

Post by Netjojo »

Hiiiiilfeeee
Ich weiß nicht was man in Djinns Grotte machen muß.In einer Lösung aus dem Netz steht man soll Buhu`s mit Bomben Fertig machen, ich finde aber nur so ein "Feuersonnengesicht" das um ein Podest in der Mitte kreist. WAS MUß ICH TUN??

Nine31

Post by Nine31 »

auf dem podest in der mitte sind 2 so art kesselteile (oder so) , die musst du mit zauberpulver bestäuben. dann geht auf der rechtenseite die tür auf . so was ähnliches kommt glaub ich noch mal vor und dannn musst du da des selbe machen. irgendwo in der grotte :wink: gib es einen raum indem du deinen vorrat an dem zauberpulver auffüllen kannst.
weisst du wie du den endgegner klein kriegst ? ich weiss des grad alles weil ichs selbst erst vor ein paar tagen gespielt hab - bin jetzt in level 3.

LunaLacrima
Feuermutant
Feuermutant
Posts: 226
Joined: 22.04.2002 - 14:21
Location: Rusalka
Contact:

Post by LunaLacrima »

Hi, Mod meldet sich nach Monaten :oops:
wenn ich ehrlich bin hab ich auch Probleme mit dem Spiel: Ich finde im schilderwald diesen verdammten frosch Wart nicht! Dabei ist dieser Wald ja wirklich nicht groß... :cry: Ich wär für jede hilfe dankbar. :P
[url=http://www.shadow-forest.de.vu]Shadow-Forest.de.vu[/url]

this is the last time I'll abandon you
and this is the last time I'll forget you
I wish I could

[img]http://forfeit.electromaz.com/lufia2/sprites/heroes/dekar/status.gif[/img]

Zero
Alpha Cybermax
Alpha Cybermax
Posts: 363
Joined: 05.03.2003 - 09:40
Location: hoch im Norden
Contact:

Post by Zero »

8O musst doch nur den schildern folgen. aber mit der lösung kann ich leider nicht dienen. dazu müsst ich das noch ma anfangen :roll:

Manaritter
Frostköter
Frostköter
Posts: 40
Joined: 28.02.2003 - 11:35
Location: Tasnica

Post by Manaritter »

Ihr wollt die Komplettlösung für Link's Awakening?

Ihr habt's ja nicht anders gewollt:

1. Schwert und Schild
Sofort nachdem du aufwachst nimmst du dir das Schild. Dieses bekommst du von Tarin. Nun fehlt dir noch das Schwert. Dieses liegt am Meer im Süden. Du gehst also aus dem Haus von Marin und Tarin. Dann nach links am Hund und an den spielenden Kindern vorbei. Von dort aus weiter nach unten. Die Gegner kannst du mit dem Schild abwehren und die Stacheln kann man mit dem Schild ohne Probleme aus dem Weg räumen. Das Schwert befindet sich im dritten Feld ganz unten von links aus gesehen.
Jetzt kannst du dir den Bogen, die Bomben, die Pfeile und den Spaten im Shop in der Nähe von Marins Haus klauen, da das sonst zu teuer wäre. Gehe in den Shop. Nimm den Gegenstand und laufe im Uhrzeigersinn um den Verkaüfer. Verlasse dann das Haus, wenn er dich nicht sieht. Aber vorsicht kommst du zurück wird er Rache üben :=)
Nun solltest du nach Norden in die Wälder gehen und einen Eingang im Wald suchen, in dem man Steine verschieben kann. Am anderen Ende nimmst du den Pilz und gehst wieder zurück. Den Pilz musst du zur Hexe östlich der Wälder bringen. Dort bekommst du ein Pulver, das du auf den Waschbär streuen kannst. Er verwandelt sich in Tarin und gibt den Weg frei. Dann gehtst du ein Feld nach oben und nimmst den Schlüssel in der Truhe.


1.1 Der Wurm Palast
Der 1. Level befindet sich östlich vom Fundort des Schwerts. Zuerst in den linken Raum gehen und dort den Kompass und Schlüssel nehmen. Im folgenden Raum findet ihr die Karte. Jetzt weiter durch die Drehtür gehen und dann rechts. Ihr seht nun 3 Spielkarten. Schlagt auf sie bis alle das gleiche Symbol anzeigen. Weiter nach rechts
Verschiebt den ersten Stein und eine weitere Tür geht auf. Die Stachelgegner im nächsten Raum kann man mit dem Schild umwerfen und sie dann vernichten.
Durch den Gang, der nun erscheint, musst du gehen um die Greifenfeder zu finden. Damit kann Link springen. Jetzt solltet ihr über den Abgrund im springen, der vorher unpassierbar war, um den Masterschlüssel zu erhalten. Geht jetzt zum Boss des Wurm Palastes. Besiegt ihn und Ihr bekommt die Muschelgeige. Den Boss muss man einfach einige Male mit dem Schwert treffen und dabei nicht nach unten fallen


1.2 Der Hund Struppi
Im Schleimsumpf oberhalb des Zauberwaldes erfahrt Ihr das Struppi der Hund von den Moblins gefangen wurde.
Kurz vor dem Haus der Hexe gelangt Ihr an eine Herzteil und weiter nach oben zu der Höhle in der Struppi gefangen ist. Hier müßt Ihr jetzt in mehreren Räumen alle Gegner besiegen um den Hund zu retten.
Geht rechts weiter in das Glücksspielhaus und holt euch die Yoshi Puppe,die ihr nördlich in dem länglichen Haus der Großfamilie gegen eine Schleife eintauschen könnt.
Geht jetzt zurück zu Struppis Haus. Der Hund gibt euch für die Schleife eine Dose Dosenfutter.
Mit dieser Dose geht hinunter zum Strand zum Bananenhändler. Der gibt euch für das Dosenfutter eine Banane.
Geht nun mit Struppi durch den Wald zum Schleimsumpf. Struppi frißt die Pflanzen im Wasser (lecker :-) ).
Oben rechts lasst Ihr Struppi die Pflanzen fressen und gelangt in den Palast Nr. 2 (Djinns Grotte)


1.3 Djinns Grotte
Djinn's Grotte ist leicht und daher will ich hier nur die wichtigsten Dinge nennen:
- Buhu's kann man mit Bomben besiegen.
- Besonderheit des Levels ist das Kraftarmband mit dem man schwere Gegenstände heben kann.
Nachdem du den Masterschlüssel hast, musst du durch den Jump & Run Level. Dann kommst du an 2 Fahrstühle. Beim 2. nimmst du einen Krug hoch, damit der Fahrstuhl nach unten fährt (zum Boss)
Boss:
Zuerst musst du die Flasche vernichten. Nimm dazu die Flasche hoch und wirf sie gegen die Wand. Danach kannst du ihn mit dem Schwert zerstören.
Wenn du den Boss besiegt hast gibts das Tritonshorn.


1.4 Schleimpalast
Geh danach Richtung Süden in den kleinen Wüstenabschnitt wo der Eingang von einem Stein versperrt wird.
Der Hund zeigt dir wo du graben musst, um eine Muschel zu erhalten. Noch eine Muschel findet Link in einer Kiste am Anfang des Waldes. Bring jetzt Struppi zurück zu seinem Haus.

Geh rechts vom Ort weiter wo du die beiden Steine wegnehmen kannst (in Richtung Urunga Steppe). Dort gelangst du zum Haus des Bewohners Richard. Dieser gibt dir den Schlüssel für den Schleim Palast für 5 goldene Blätter. Geh weiter nach rechts, bis du den Eingang zum Palast siehst. Von hier aus nach rechts und dann hoch. Dem Affen, den du dort siehst gibst du die Banane und bekommst dafür einen Stab.

Die 5 Blätter
• Das 1 Blatt bekommst du von einem Raben links am Schloss
• Geh unterhalb in den Eingang und erledige links alle Gegner um das zweite Blatt zu bekommen
• Hochgehen und die Treppe nach oben. Die beiden Kämpfersymbole in der Wand mit einer Bombe freisprengen und du bekommst das 3. Blatt.
• Oberhalb von diesem Raum musst du eine Tür zerstören. Das geht am Besten mit einem Krug Dahinter wartet ein Gegner auf dich, den du vernichten musst um das 4. Blatt zu erhalten.
• Draußen musst du nun noch einen Maulwurf erledigen um das 5. Blatt zu bekommen.

Hast du alle 5 Blätter, gehts wieder zurück zu Richards Haus. Von da aus durchquerst du dann das Labyrinth bis zu dem Uhu Symbol und schon findest du den begehrten Schlüssel für den Schleimpalast.

Der Weg zum Palast von Richards Schloss aus:
Laufe am Wasser nach links auf die Plattformen im Wasser. Springe dann bis ganz nachdrüben und du erreichst den Eingang.

Der Palast
Bis zum ersten Schnabelzeichen ist dieser Palast nicht sehr schwer. Drücke den Schalter und gehe zurück und du findet den Schnabel und die Karte. Wenn du weitergehst solltest du die Pegasusstiefel finden, mit denen man die grünen Steine umrennen kann. Geh ganz zurück zum Anfang und hol dir rechts in der Truhe einen Schlüssel. Falls du 200 Rubine willst, findest du diese bei den Skeletten in einer Truhe.

Oberhalb findest du einen Geheimgang. Von dort aus nach links gehen und du findet den Boss Schlüssel.

Endboss
Besiege ihn indem du mit den Pegasusstiefeln gegen die Wand rennst. Er fällt herunter, wodurch er leicht zu besiegen ist. Hier bekommst du das Nixenglöckchen.


1.5 Die Neptunharve
Nun solltest du in Richtung des Maskentempels gehen und dort den Ritter mit Hilfe der Stiefel und des Schwertes besiegen. Als Lohn gibts den Maskenschlüssel. Schaue dir hier das Bild mit Hilfe des Zauberpulvers an.
Der Weg führt dich in den Südosten zur Wüste, die von einem schlafenden Walross versperrt wird. Gehe dann in die Mitte der Insel um den Bienenstock zu finden. Gebt Tarin, den du dort triffst den Stock damit er an den Bienenstock schagen kann.... komischerweise ist Tarin aus dem Bild verschwunden. So kannst du den Bienenstock an dich nehmen.
Geh wieder in das Zoodorf in das Haus rechts unten wo ein Bär zu sehen ist. Gib ihm den Bienenstock. Er gibt euch dafür eine Ananas.
Du erfährst auch, dass Marin das Walross aus dem Weg räumen kann.. also suchs du sie. Marin ist aber jetzt nicht mehr am fliegenden Gockel, sondern am Strand im Süden. Du findest sie rechts am Strand. Marin folgt dir.
Gehe mit Ihr bis zum Walross und sie spielt die Melodie die das Walross aufweckt und du kannst durch die Wüste. Du kannst oberhalb einen Eingang in der Wand und findest ein weiteres Herzteil.
Es kommt ein Treibsandbereich wo du einen Zwischengegner besiegen musst. Du bekommst den Wunderschlüssel. Geh wieder zurück zu den Tal Tal Höhen. Dort oberhalb entlang und weiter nach rechts gehen.
Du siehst ein Schlüsselloch wo du den Schlüssel verwenden kannst. Jetzt ist der Eingang zum Wundertunnel offen. Geh zurück und die Treppe neben dem Ei hoch an die Stelle, an der 3 Steine den Eingang versperren. Sofort siest du einen Familienvater, der sich scheinbar verirrt hat. Ihm musst du die Ananas geben, damit du den Hibiskus erhältst. Danach solltest du an der offenen Stelle nach unten zum Wunder-Tunnel springen.
Rechts gibts den Kompass und einen Eulenschnabel. Dann gehst du den engen Weg hoch und bewältigst das Steinrätsel. Das andere Steinrätsel wird so gelöst:
Springe in einer bestimmten Reihenfolge auf die Steine, um den Master-Schlüssel zu erhalten. Zuerst auf den Stein in der Mitte dann links unten, rechts oben, links oben und zum Schluss auf den Stein rechts unten und der Masterschlüssel ist euch
Den Zwischengegner kannst du mit den Pegasusstiefeln besiegen. Nun findest du die Flossen, mit denen du auch im Wasser schwimmen kannst.
Haut dem Endgegner unter Wasser auf sein Auge. Danach erhaltet Ihr hier die Neptunharfe.


1.6 Das Krallenxylophon
Wieder aus dem Palast draußen schwimmst du nach rechts zu dem Eingang, um ein Herzteil zu finden. Hier musst du aus dem Wasser rausgehen und und bei dem Bombenwerfer wieder zurück ins Wasser springen. Den kleinen Geist der nun erscheint will nach hause gebracht werden. Dabei bist du ihm behilflich.
Du gehst durch das Wasser ganz nacg unten zu dem Haus das alleine stegt. Vorher musst du über die 3 Lücken sprigen. Über diese Lücken kommt man, indem man genügend Anlauf nimmt und die Stiefel benutzt. Hast du das geschafft solltest du den Geist zum Fiedhof bringen. Es erscheint ein einzelner Grabstein und genau dahin muss der Geist. Den Hibiskus bringst du ins Zoodorf und bekommst dafür einen Brief, den du zu Dr. Wright im Zauberwald bringen musst. Schnell zurück ins Zoodorf zu der Nixe am grossen Teich an dem sich ein umzäuntes Fischmaul befindet. An der linken Seite musst du tauchen um in den Palast zu gelangen.
Sofort links ist der Kompaß. Du kommst in einen Raum mit sehr vielen Kristallen die du zerstören musst. Schieben dann die Steine zusammen um den Schlüssel zu bekommen. Sobald du auf das grosse Skelett triffst musst du es mit dem Schwert schlagen und danach eine Bombe legen. Jetzt weiter nach oben an die Stelle wo der runde Schalter ist. Schiebe die Blöcke weg und drücke den Schalter. Dann kannst du weiter nach rechts in den Raum gehen wo du das Skelett schon wieder triffst. Hast du das Skelett wieder besiegt gehst du weiter nach oben und besiegt es ein drittes mal und ihr findet die Karte.
Von da aus weiter zu den Plattformen die sich bewegen sobald jemand drauzfspringt. Wenn du das geschafft hast musst du 4 mal das Skelett besiegen um den Enterhaken zu finden. Im Schloss befinden sich noch einige Kisten, die du bisher nicht erreichen kannst. Mit dem Enterhaken ist das aber kein Problem mehr. In der ersten Kiste sind 200 Rubine. Hinter den beiden schmalen Gängen ist eine Kiste mit einem kleinen Schlüssel. An der Kreuzung, an der die Steine und der runde Schalter sind gehts weiter nach links um an den Bossschlüssel zu gelangen.
In dem Rechteckigen Becken musst du in der Mitte tauchen. Gehe zum 2. Schlüsselkasten und kämpfe gegen die Spinnen. Laufe immer mit einer Spinne. Wenn sie stehenbleibt schießt du mit einem Pfeil in das Auge das sie kurzzeitig öffnet. Hier erscheint ein Warp Point.
Boss
Hast du das geschafft kannst du zum Endgegner. Ihn musst du mit dem Enterhaken aus den Löchern ziehen. Das Herz am Körperende musst du treffen.
Hast du das gibts das Krallenxylophon.


1.7 EXTRA COLOR LEVEL
Bist du wieder draussen so findest du unter dem Telefonhaus eine kleine Insel auf der eine weitere Muschel ist. Geh jetzt zurück in das Zoodorf und treffe Ulira. Gib ihr den Besen und du bekommst von Ihr einen Angelhaken. Schwimm zu der Nixe im Wasser die dich bei der Suche nach ihrer Kette um Hilfe bittet. Schwimm jetzt nach rechts bis zu einer Brücke und tauche. Plötzlich bist du bei einem Angler bei dem du den Angelhaken gegen die Kette tauschst. Schwimm zur Nixe zurück und gib ihr die Kette und du bekommst eine Schuppe. Dann zurück zum Zoodorf zu dem Krokodil. Von da aus wirst du zur Nixenstatue am See geschickt.
Dort musst du mit dem Enterhaken über den Fluss zur Statue. Setze hier die Schuppe ein, um einen geheimen Gang zu öffnen in dem sich die Lupe befindet.
Geh dann links, oben, rechts, oben, links, oben, rechts, oben. Geh hoch zu den Tal Tal Höhen wo du mit dem Enterhaken auf die andere Seite kommst. Du kommst zu einem Bootverleih bei dem die Fahr 100 Rubine kostet. Beim Fahren solltest du viele Items einsammeln. Am Ende des Wasserfalls gehst du links weiter und gelangt zu einer kleinen Insel mit 2 Statuen. Du triffst hier den Uhu.
Extralevel:
Geh jetzt zum Friedhof und auf den 2 Platz von oben rechts aus gesehen. Hier musst du alle Grabsteine verschieben aber vorher das Gras wegschlagen. Es erscheint ein geheimer Gang, der euch in das Bonuslevel bringt.
Im ersten Raum musst du die Augen so treffen, dass alles blau wird um den Kompass zu finden. Jetzt geh durch die Geheimtür und du findest einige Rubine. Dann nach rechts und unten um einen Schlüssel zu bekommen. Mit dem Schlüssel gehst du zurück zur verschlossenen Tür um den Zwischengegner zu treffen. Weiter links und wieder alle Augen blau machen und zurück (rechts/oben). Dort alle Gegner vernichten um die Karte zu finden. Wenn du weitergehst findest du noch einen Schlüssel. Dann wieder zurück nach rechts um ein Farbspiel zu beginnen. Hier müssen wieder alle Augen blau sein um den Schlüssel zu bekommen. Jetzt gelangst du zum Zwischengegner den du mit dem Zauberpulver besiegen musst und du bekommst den Master Schlüssel, mit dem du den Boss besuchen kannst.
Boss:
Du musst den Gegner solange treffen bis er rot wird. Hast du das geschafft, erscheint eine Fee von der du folgendes wählen kannst:
Entweder rot für mehr Angriffskraft oder blau für mehr Verteidigungskraft.


1.8 Der Maskentempel
Bist du wieder aus dem Level draussen geht zum Ort des Spielbeginns. Hier findest du einen Jungen, der neben einem versperrten Eingang steht. Geh hinein und leg dich in das Traumbett. In dem folgenden Level findest du die Flöte.
Dann gehst du nach süden zu dem Frosch Wart. (schräg rechts über dem Bananenhändler). Hier löst du das Schilderrätsel indem du immer von dem einen Pfeil zum anderen gehst aber pass auf und vertue dich nicht, sonst kannst du von vorne beginnen. Sobald du das geschafft hast erscheint ein geheimer Gang und du kannst zum Frosch, der dir eine geheime Melodie beibringt. (Warts Song). Wieder zurück ins Zoodorf gehen, an die Stelle an der Marin ihr Lied spielt. Sprich mit ihr und du erlernst die Balade des Windfischs. Wieder zurück zu der Stelle mit der Wasserfahrt wo du den Uhu angetroffen hast. Auf der kleinen Insel musst du die linke Statue anstossen, die dann einen Eingang zum Maskentempel freigibt.
Innen zuerst nach links wo du 4 Steine siehst die man erscheinen lassen oder verschwinden lassen kann. Lege hier eine Bombe an den Schalter und geh weiter hoch hinter den Stein. Im nächsten Raum musst du alle Krüge wegnehmen und ein Schalter wird sichtbar. Jetzt in den linken Raum mit den 6 Krügen. Mit einem Krug die obere Tür einschlagen und du bekommst den Kompaß.
Im Raum darunter findest du den Schnabel für Statuen. Geh weiter in den Raum mit dem Pfeil in der Mitte und erledige alle Gegner, damit eine Kiste erscheint, in der die Karte ist. Dann wieder zurück zum Schaben. Hier den Schalter betätigen und nach rechts gehen. Es folgen 2 Gegner die du leicht mit einer Bombe vernichten kannst um einen Schlüssel zu bekommen. Dan wieder zurück zum Anfang an der Stelle an der der Schalter mit den Krügen ist. Rechts führt ein Weg in Richtung Wand. Genau dort kannst du eine Bombe legen. Dahinter alle Gegner vernichten um einen geheimen Eingang zu öffnen. Du findest das Kraftarmband.
Ab sofort kannst du auch die längeren Steine heben. Links oben bekommst du eine Muschel. Um wieder zurück zu kommen musst du die Pferdesymbole so werfen, dass sie stehen bleiben. Nun wieder ganz zurück gehen und dann nach rechts. Die Vierecke kannst du mit dem Schild abwehren. Im folgenden Raum musst du die rechte Tür einschlagen und die 4 Gegner vernichten. In der Truhe findest du ein Elexir. Jetzt links den Aufgang hoch und auf die Vierecke springen um an die Kiste zu kommen. Dort wieder zurück und über den Wasserweg zum nächsten Schlüssel.
Den Zwischengegner besiegst du wenn du ihm die Kugel klaust und ihm entgegenschmeißt.
(Hinweis: Zum Gegner kommst du von Eingang aus gesehen, wenn du nach links gehst dort den Schlüssel nimmst. Dann nach oben mit einer Bombe. Bist du 2 mal nach oben gegangen musst du nach links. Dank an Baby MoonX)
Jetzt weiter nach oben. Hebe dort den linken Stein hoch, damit der Eingang frei wird. Sind die Steine zerstört erscheint ein weiterer Schlüssel.
Geh dann weiter nach oben zum Raum mit den Hasen. Hier findest du links den Boss Schlüssel. Geh jetzt zurück zu Raum in dem die fliegenden Steine waren. Dort nach unten zu dem Auge. Hau am Besten von unten gegen das Auge. Am Ende weiter nach rechts um zum Endgegner zu gelangen
Boss
Das Schild nach vorne halten und immer schön kräftig zuschlagen oder Bomben legen. Hast du ihn besiegt bekommst du die Seesternentriangel.


1.9 Die Adlerfestung
Adlerschlüssel
Gehe jetzt in das erste Dorf zu der Gockelstatue um diese zu verschieben. Gehe bis zu dem Skelett weiter und spiele Wards Lied. Er folgt dir ab jetzt. Mit ihm kannst du Abgründe überbrücken und etwas fliegen.
Gehe dann zu den Tal Tal Höhen bis zum Windfischaufgang. Nun weiter durch die Räume bis an die Stelle an der du runterfallen kannst um zu dem Eingang zu kommen an dem die 2 Fischsymbole an der Wand waren. An der Stelle triffst du einen Fisch, der dir sein Lied (Manbos Lied) beibring und du hast alle drei Lieder. Weitergehen bis an der Wasserfall und dort den Weg nach oben nehmen. Geh sofort nach der Brücke in den Eingang und verschiebe alle Steine so, dass du die Tür oben passieren kannst. Über den Abgrund kannst du mit dem Skelett-Gockel springen damit du den Adlerschlüssel bekommst.
Wieder zurück zum Wasserfall gehen dann nach unten und auf die andere Seite. Bei der Statue auf keinen Fall in das Loch gehen, sonst fällst du runter und musst den ganzen Weg nochmal laufen. Dann die Treppe hoch und immer weiter gehen. Am nächsten Weg kommst du an eine Stelle an der ein begehbares Rechteck im Wasser ist. Lege hier eine Bombe um einen geheimen Eingang freizusprengen (Muschel). Sofort gehts weiter und am Ende siehst du eine Wand die du freisprengen kannst (Fee). Den Weg nach hinten gehen um zur Adlerfestung zu kommen. Räume die beiden Steine links weg und benutze den Adlerschlüssel um die Festung zu öffnen.
In der Adlerfestung
Die Adlerfestung ist der scherste Dungeon des Spiels.
Zuerst ganz nach rechts gehen um alle Gegner zu besiegen und einen Schlüssel zu bekommen. Dann durch die verschlossene Tür weiter nach oben gehen. Du siehst hier einen Schalter den es zu betätigen gilt, wenn du weiterkommen willst. Also in den Raum nach oben gehen und die Symbole wieder hinstellen (Karte). Wieder zurückgehen um in den Abgrund zu fallen um in ein STOCKWERK tiefer zu gelangen. Unten angekommen musst du weiter nach links gehen um den Schabel zu finden. Sofort weiter nach rechts und auf die blaue Plattform springen. Gehst du wieder runter gelangst du zu einem Schalter, der von Stacheln umgeben ist. Drücke den Schalter und gehe zurück zum ersten Schlüsselraum in dem die Kiste nun erreichbar ist (Spiegelschild). Hoch in den Raum gegen, wo die Kugel ist und sie in den Nebenraum mitnehmen.
Die 4 Säulen
Die 1. Säule
Dein Ziel ist es die 4 Säulen in der Festung zum Einsturz zu bringen um den Boss zu sehen. Mit der gefundenen Kugel kannst du die 1. Säule vernichten.
Wieder zurück zum Raum mit dem Spiegelschild wenn du den Schalter richtig gelegt hast kommst du an das Loch am Schalter um dich dort reinfallen zu lassen. Du siehst dort eine Kiste mit einem Schlüssel. Den Schalter umlegen und laufe dann nach links wenn du am Leveleingang bist. dann aussen rum. Die Kartensymbole die du siehst müssen alle gleich sein (Kiste mit Kompass erscheint). Dann wieder zurückgehen in den Eingang davor in dem du noch nicht warst. Dann nach unten (alle Gegner verichten um einen Schlüssel zu bekommen). Unter dir befindet sich ein Vorsprung mit einer Muschel. Wenn du die Muschel willst lasse dich durch das Loch oben links fallen und du kommst an die Kiste.
Die 2. Säule
Schon wieder zurück zum 1. Säulenraum und die Kugel nehmen. Dann die Kugel im Nebenraum fallen lassen und durch das Loch fallen lassen. Du kommst zu einem neuen Schalter. Umlegen und in den Raum gehen in dem die Kugel ist. Geht nun nach unten in den Raum der nun offen ist. Dort ist die 2. Säule.
Nimm die Kugel wieder un lege sie in den linken Raum mit der 3. Säule.
Die 3. Säule
Wieder zurück zum Anfang gehen und von dort nach links die erste Treppe hoch. Dann durch die Drehtür und die Steine abwehren. Rechts gehen und die 3. Säule vernichten.
Gehe wieder in den Raum mit dem Spiegelschild. Die Steine am Scalter müssen sich unbedingt unten befinden. Stelle dich auf die Steine. Wenn sie nun hochkommen stehst du immer noch drauf dann kannst du den Schalter mit dem Schwert erreichen. Weiter nach unten gehen dann links auf die Treppe. Weitergehen und den Weg nach oben zum Zwischengegner. Die fliegenden Gegner besiegen, damit ein Warp Punkt erscheint. Dann in den Raum genau darüber gehen und die Steine zusammenschieben damit die Kiste mit dem Masterschlüssel erscheint.
Die 4. Säule
Hier eine Etage nach unten gehen. Du kommst in einen Raum mit 2 Reihen voller Steine und der Säule. Hier musst du an den Kerzenständern je eine Bombe legen um die geheimen Wege freizumachen. Zurück gehen durch die Drehtür und du kannst von oben in den freigesprengten Gang. Nun zum Uhuzeichen laufen und wieder die Kartensymbole treffen. Die Kiste die erscheint kannst du mit dem Enterhaken erreichen. Die Säule mit einer Bombe vernichten

Der Weg zum Boss
Das grosse Rätsel hast du nun geschafft und Teile des Schlosses verändern sich durch die herabfallenden Teile. Geh in das 4. Stockwerk um die Bosstür zu sehen. Durchgehen und weiter nach oben. Die Pferdesymbole wieder richtig stellen (Elexir) und zurückgehen. Links die Treppe hochgehen. Mit dem Enterhaken auf die andere Seite zum Boss

Der Levelboss
Hier musst du oben auf dem Turm kämpfen also keinesfalls runterfallen oder du fängst wieder von vorne an :(((. Den Wind kannst du mit dem Schild abwehren. Hast du ihn besiegt, gibts das vorletzte Instrument, die Poseidonorgel.
Bist du draussen musst du Marin besuchen, die dort schreit. Geh mit dem Enterhaken auf die andere Seite und befreie sie. Ist die Sequenz vorbei, weiter nach links gehen und den Strauch wegschlagen. Ein Eingang erscheint. Hier rein und die kommst ins freie. Den Weg nach oben gehen. Bist du oben, musst du an dem Stein nach unten springen und durch den Irrgarten. Mit dem Spiegelschild gehts hier an den Flammen vorbei. Danach zur Schildkröte gehen und Warts Lied spielen. Kämpfe gegen die Schildkröte und der letzte Palast öffnet sich


1.10 Die Octopustrommel
Direkt am Anfang nach links gehen und die Gegner vernichten. Im nächsten Raum musst du den Reissverschluß verschieben. Dabei schiebst du ihn an und kannst die Richtung des Teiles mit dem Steuerkreuz verändern. Hier nach unten gehen um den Kompass zu finden auch findest du den 1. Schlüssel. Hast du das gehst du zurück zum Anfang und von dort aus nach rechts. Unter dem Krug oben ist ein Schalter mit dem man die Türen öffnen kann. Dann weiter durch die nächste Tür bis zum unterirdischen Level. Hier gibts den Schnabel. Dahinter ist eine Wand, in die man ein Loch sprengen kann. Dahinter ist die Levelkarte. Rechts in den Raum mit dem Zwischengegner gehen und ihn mit der Kugel besiegen. Weiter nach links und den Reissverschluss so platzieren, dass der Raum begehbar wird und es erscheint ein Schlüssel.
Wieder zum Anfang gehen und dann nach oben und zum Reissverschluss. Diesen lenkst du zwischen die beiden Steine. Auf der anderen Seite kommst du rechts oben an eine Schlüsseltür. Gehe im nächsten Raum den Gang nach unten.
Die Schlucht kannst du mit dem Enterhaken passieren. Dort sind einige Gegenstände. Hast du alles, gehst du wieder zurück und durch die Drehtür oben. Dann alle Steine mit den Bomben wegräumen und ein Pfeil erscheint. Sprenge links im Raum ein Loch in die Wand aber zuerst alle Gegner vernichten damit sich die Tür oben öffnet. Gehe durch die Tür und besiege die 2 Gegner um einen Schlüssel zu erhalten. Weiter 2x nach links dann nach oben zu einer Truhe mit dem Elexir. Nimm das Elexir und springe nach unten. Geh dort am Bosszimmer vorbei und vernichte alle Gegner. Sind alle Gegner weg gehts nach unten. Dort musst du der Statue ins Auge schiessen (Pfeile). Es gibt einen weiteren Schlüssel. Weiter nach links und die Steine so verschieben, dass du an die Kiste mit einem Schlüssel kommst.
Laufe wieder zum Raum mit der Statue und dann nach links zur Kiste mit Rubinen. Von da aus gehst du in den Treppeneingang nach draussen zu einem Herzteil. Über die Brücke musst du auf die andere Seite und dort wieder reingehen. Werft den Gegnern die erscheinen Bomben in den Mund. Eine Kiste erscheint oben, die einen Schlüssel enthält.
Vorhin warst du an einer Stelle, an der du die Wand vernichtet hast. Gehe wiedere dorthin und durch den geheimen Gang. Dann ganz nach rechts und einen weiteren Gang freisprengen. Dann in den Raum gehen in dem der Schlüsselblock ist. Im folgenden Raum musst du dich mit dem Enterhaken nach unten auf das Podest ziehen und den Schlüsselbock öffnen. Passiere den Jump & Run Level und springe am Ausgang nach unten..

Zwischengegner
Versuche dich immer seitlich hinzustellen. Wenn er rumhampelt kannst du ihn angreifen. Ist er besiegt erscheint ein Warp Punkt.
Gehe nun in den linken Raum neben dem Zwischengegner mit der Kugel. Oberhalb davon kannst du die Wand sprengen und den Somariastab finden mit dem man die Eiskugeln schmelzen kann. Gehe in den linken Teil des Levels an die Stelle, an der die beiden unerreichbaren und erloschenen Fackeln waren und entzünde sie mit dem Stab. Es gibt dann einen weiteren Schlüssel. Wieder zum Anfang gehen und von dort aus nach oben. Schiebe den Reissverschluss so dass du in den Eingang rechts gehen kannst und vernichte den Zwischengegner. Im Raum darüber musst du wieder due Lücken mit dem Reissverschluss schliessen um den Masterschlüssel zu finden.
Dann zurück zum Eingang gehen und zu den Eiskugeln nach rechts. Dort ist ein weiterer Gang der zu anderen Eiskugeln führt. Diese schmelzen und du kommst zum Levelboss.

Boss
Anfangs auf den Boss schiessen, wenn er aus dem Loch kommt. Spielt er verrückt, dann schnell hintereinander schiessen.


1.10 Das Windfischei
Zum Schluss in die Bücherei gehen und das Buch der dunklen Geheimnisse lesen und die Reihenfolge merken. Dann gehts endlich zum Windfischei. Im Ein angekommen lässt du dich im 2. Raum nach unten fallen und gehst folgendermassen:
Links, oben, rechts, oben, links, oben, rechts und oben.
Hast du das lässt du dich in den Schacht fallen und besiegst die 6 Endgegner.

The Shadow
Er besteht aus 6 Formen die du nacheinander besiegen musst.
Big Buzzblob: Besiege ihn mit dem Puder. 3 Treffer besiegen ihn schon

Agahnim: Nimm das Schwert und wirf die Feuerbälle auf den Gegner zurück aber auchte auf die Form der Feurerbälle!! Du kannst nur die zurückwerfen, die sich nicht in 4 Bälle teilen. Dann musst du ihn 4 mal treffen.

Moldrom: Diesen Gegner kennst du noch. Schlage einfach mit dem Schwert auf sein Hinterteil.

Ganon: Rüste dich mit den Stiefeln und dem Schwert aus. Du musst einige mal in ihn rennen.

Lanmola: Zerstöre ihn mit der Wirbeattacke und dem Enterhaken. Schiesse so oft wie möglich.

Dethl: TIch hoffe, dass du an dieser Stelle den Bumerang hast sonst solltest du diesen besorgen (siehe Tricks). Wenn er seine Augen öffnet musst du mit dem Bumerang oder den Pfeilen ca 20 mal dorthin treffen.


Ich hoffe, dass die Lösung euch etwas geholfen hat :)
Über Rückmeldungen freue ich mich
FrankG


2. Alle Herzteile
An folgenden Positionen findest du die Herzteile.
A-Z steht dabei für die Y Achse (hoch). 1-16 für die X Achse.
1.
(1/K) 7.
(15/C)
2. (2/I) 8. (14/M)
3. (5/E) 9. (7/H)
4. (3/G) 10. (8/A)
5. (15/M) 11. (2/A)
6. (9/H) 12. (7/I)


3. Tips & Tricks
Wie man eine Rakete herstellt
Pfeile und Bomben jeweils in eine Hand. A und B gleichzeitig drücken.


Zestörbare Wände finden
Schlage mit dem Schwert gegen eine Wand. Hört sich das Geräusch hohl an, so kannst du eine Bombe legen, um die Wand zu zerstören.


Den Bumerang finden
Gehe nach dem 5. oder 6. zum Ende des Strands. Dort musst du eine Tür finden (Bombenbenutzen). Spreche mit dem Bewohner, der dir etwas zum Tausch anbieten will.


Rache der Hühner
Schlage die Hühner einige Mal und sie werden sauer :)) ebenso Hunde.


Ändern der Musik
Beginne ein neues Spiel und gib den Namen ZELDA in Grossbuchstaben ein oder MOYSE (Ergänzung von Alex)


Geheimer Level
Du brauchst die Stiefel, mit denen du dich schnell bewegen kannst. Gehe in die Bibliothek vor dem Strand. Ramme das Buch, das du siehst mehrmals. Es erzählt dir, dass du auf den Friedhof gehen solltst um den Color Level zu finden.


Einige Sachen könnten vielleicht nicht klappen, das liegt daran das diese Lösung zum Deluxe gemacht wurde.
Aber im großen und ganzen müsst's hinhaun. Wem das hier ^ nicht helfen sollte, der soll sich bei mir melden, ich werd das dann nochmal überarbeiten...


MfG
:twisted: euer Manaritter :twisted:

Manaritter
Frostköter
Frostköter
Posts: 40
Joined: 28.02.2003 - 11:35
Location: Tasnica

Post by Manaritter »

Oh, ich seh grad, bei Djinns Grotte, also wenn's dunkel ist immer das Zauberpulver in die Kessel streuen, dann wird hell :wink:

Ich möchte mich dafür entschuldigen, falls ich jetzt jemanden verwirre, aber kleiner Tipp: diese "Passage" bezieht sich auf den vorstehenden Text von mir. Gemeint ist die Komplettlösung zu "Zelda - Link's Awakening" oder auch Zelda 4 genannt.


MfG
:twisted: euer Manaritter :twisted:

Guest

Post by Guest »

Meiiiineeeeeer güüüte komplett auf einer seite 8O

Guest

Post by Guest »

Toll gemacht!

XETH
Killroy
Killroy
Posts: 811
Joined: 04.04.2004 - 23:43
Location: Evermore
Contact:

Post by XETH »

nach einem Monat deines letzten Posts hier fällt dir ein dass es toll gemacht ist? :roll:

warum nicht schon vor nem Monat das Lob?
Überlege vorher was du schreiben willst, andernfalls könnte es in Zukunft als Spam ausgelegt und gelöscht werden.

Guest

Post by Guest »

Oh tschuldigung ich habe nicht auf das Datum geschaut! :oops:

Zeratul
Tornadoküken
Tornadoküken
Posts: 259
Joined: 04.09.2004 - 20:32
Location: Tief im Frangnland
Contact:

Post by Zeratul »

*HandvordieStirnschlag*
autsch...
er meinte deinen...!?!
Selbst die geringste Unwahrheit verdirbt den Menschen wie ein Tropfen Gift einen ganzen See verdirbt

Bei dem Gewalttätigen besteht immer noch Hoffnung, dass er eines Tages zur Gewaltlosigkeit findet, beim Feigling nicht.

rachel_ohara

Hilfe

Post by rachel_ohara »

Hey ich bin komplett blöd wahrscheinlich aber wie findet man im 2 Level in der Djinns Grotte den Boss Schlüssel wie und wo nochmal???
Jeder sagt immer alles relativ leicht ja aber wie ist dass da mit dem Hasen gemeint?? und dem Skelettritter??
Bitte könnt ihr mir helfen endlich den Schlüssel auch zu finden??

Guest

Re: Hilfe

Post by Guest »

Probier hier dein Glück...

http://www.rpg-inn.de/rpg_v5/php/index. ... oesung.php

gez. Raz

Post Reply