Endgegner einfach?

Hier ist Platz für alles über Terranigma...

ModeratorenCOLON LunaLacrima, RPG-Dreamer, XETH

BUTTON_POST_REPLY
Gast

Endgegner einfach?

Beitrag von Gast » 17.07.2005 - 09:09

Welchen Endgegner findet ihr am Einfachsten? Ich mache daraus keine Umfrage, da ich icht alle Endgegner auflisten will! Schreibt einfach welchen ihr Level und Waffen mäßig am Einfachsten fandet! Also ich sage mal Agarack! Mit Level 31 Zwei Blitzstiche und einen Normalen treffer... Das ist total Billig oder :?:

Lord Kumari

Beitrag von Lord Kumari » 02.08.2005 - 01:08

Den rot-blauen Fisch-Boss im Nixenturm - nachdem ich vorher im Tempel noch 2-3 Level trainiert habe und mit Level 28 in den Boss-Raum gegangen bin, ist der Fisch schon nach dem ersten Blitzstich am Ende gewesen...

Audi
Kuscheltiger
Kuscheltiger
BeiträgeCOLON 179
RegistriertCOLON 15.10.2005 - 21:58

Beitrag von Audi » 15.10.2005 - 22:50

Infernalos. Zwei Treffer, danach war der Vogel platt. Seinen Kumpanen muss man gar nicht besiegen, der verschwindet auch so, nachdem der hauptgegener besiegt wurde. :wink:

Lieblingsgegner: Satadoros 8) und die Schattenmagiere in Turm 3 :lol:

B-Box
Furchtlaken
Furchtlaken
BeiträgeCOLON 48
RegistriertCOLON 20.07.2006 - 23:16
CONTACTCOLON

Beitrag von B-Box » 23.07.2006 - 10:22

am einfachsten fand ich Megatron, war beim ersten mal Lv 26 und hab 20 minuten gebraucht ohne das er mich einmal traf, beim letzten mal spielen vor einer woche war ich level 32 und hab ihn in 5 minuten besiegt.

ansonsten ist mein Lieblingsgegner Satandoros (5 treffer und er war futsch)

XETH
Killroy
Killroy
BeiträgeCOLON 806
RegistriertCOLON 04.04.2004 - 23:43
WohnortCOLON Evermore
CONTACTCOLON

Beitrag von XETH » 23.07.2006 - 10:25

als ich bei ihm ankam das letzte mal hatte ich level 22, das war nicht einfach, ich musste bis level 28 leveln

Kleisthenes
Pilzkopf
Pilzkopf
BeiträgeCOLON 5
RegistriertCOLON 25.07.2006 - 20:31

Beitrag von Kleisthenes » 25.07.2006 - 20:52

Am einfachsten ist meiner Meinung nach der Endgegner im Nixenturm (Sataquario).Wobei ich sagen muss, dass kein Endgegner, bis auf die Hadeshexe im Schloss Torronia und vielleicht noch Ragnara, sehr schwer zu besiegen ist. Wobei die Hadeshexe ab Level 24 oder mit ein paar Atomringen ein leichtes Spiel ist.

Melina
Pilzkopf
Pilzkopf
BeiträgeCOLON 6
RegistriertCOLON 13.08.2006 - 07:17

Beitrag von Melina » 13.08.2006 - 13:17

Stimmt, die meisten Endgegner sind keine echte Herausforderung sobald man sich irgendwo etwas aufgelevelt hat. Der Nixenturm-Fisch, Megatron, die Seesterne,... Da sind mir die "Bossfreien" Level wie Berugas Turm/Luftschiff oder das Drachenschloss lieber

Audi
Kuscheltiger
Kuscheltiger
BeiträgeCOLON 179
RegistriertCOLON 15.10.2005 - 21:58

Beitrag von Audi » 10.10.2009 - 21:38

Naja also soo einfach ist der 1. halb-endgegner (die roten Dämonen in turm 1) gar nicht oo

Ego, Tur 1 erledigt. Bin doch angetrunken. Und die Lust ist nicht sooo sehr da. Habe deshalb erstmal aufgehört. Habe 3 Level erhöht und mich mit den Lanzenrittern rumgeschlagen =/ Außerdem frag ich mich ob ich den kristall in stockwerk 3 je mitgenommen habe...glaube aber schon. und man kann ja während die roten dämonen rumsurfen aus dem endgegnerstockwerk weider rausgehen oO...nebebei noch in krysta gegen allerdhand dinge gesprungen und n paar dorfbewohner angelabert bevor es in turm 1 ging xD

Mal schauen ob ich heut abend oder doch erst morgen weiterspiele....irgendwie gehts mir körperlich so lala..xX

XETH
Killroy
Killroy
BeiträgeCOLON 806
RegistriertCOLON 04.04.2004 - 23:43
WohnortCOLON Evermore
CONTACTCOLON

Beitrag von XETH » 11.10.2009 - 09:52

lol, bist du zum Spielen eigentlich immer angetrunken? *G*

Audi
Kuscheltiger
Kuscheltiger
BeiträgeCOLON 179
RegistriertCOLON 15.10.2005 - 21:58

Beitrag von Audi » 11.10.2009 - 17:14

XETH hat geschriebenCOLONlol, bist du zum Spielen eigentlich immer angetrunken? *G*
owa, du bist noch da =D

Naja, eigentlich nicht wirklich, ich hab auch gesehen, dass das gestern wieder mal ein Fehler war....=/

Eben Turm 2 + 3 relativ unspektakulär erledigt. In Turm 2 bin ich die Stockwerke hin und her gelaufen, bis ich Level 6 hatte...Turm 3 dagegen dauerte nichtmal 5 Minuten, glaub ich....Die Schattenmagiere sind einfach die einfachsten Endgegner überhaupt. Wollte extra die falschen killen, weil ich dachte, der echte steht immer hinter mir, aber dem war nicht so...Nach zwei starken Treffer und einem Minitreffer war der echte erledigt..Tjoa. oO(Die Löcher in Stockwerk1 fall ich immernoch runter =/)

Nun gehts wieder los mit Bewerbungen schreiben (letzten für Leipzig so btw) Mal schauen...kann mich nicht so richig entscheiden, ob ich heut oder doch lieber morgen das Schlängelchen und Simbal anpacken soll ..hrmpf '_'

XETH
Killroy
Killroy
BeiträgeCOLON 806
RegistriertCOLON 04.04.2004 - 23:43
WohnortCOLON Evermore
CONTACTCOLON

Beitrag von XETH » 14.10.2009 - 18:04

jo klar bin ich da, man wird ja benachrichtigt wenn jemand was postet.

Audi
Kuscheltiger
Kuscheltiger
BeiträgeCOLON 179
RegistriertCOLON 15.10.2005 - 21:58

Re: Endgegner einfach?

Beitrag von Audi » 16.10.2010 - 23:09

Ich wurde von den Schattenmagieren getroffen, yuhay! xD

Im Ernst, ich konnte heute ziemlich viele Doubles hinkriegen, ehe der echte mal wieder nach den 3 üblichen Schlägen vernichtet wurde. ^^ Habe im dritten Turm eher unegwollt auf zwei weitere Level hochgelevelt und bin mal wieder oft die Löcher runtergeflogen =/ Rotwein gabs inklusive und mein Räucherstäbchen ist aus.

In Turm 4 steh ich schon vor dem Eingang xD Noch einmal hochleveln und dann endlich die Marktplatzmukke beim Schlängelchen geneissen =P (nachdem ich heute von Saskia am Telefon mal wieder ein "Audi, oh neiin" bekam <3)

Kristallspeer siegt! oo =D ich glaub den doofn holzspeer kauf ich dieses Jahr gar nich erst....
2005 - 2016: Arrived.

Audi
Kuscheltiger
Kuscheltiger
BeiträgeCOLON 179
RegistriertCOLON 15.10.2005 - 21:58

Re: Endgegner einfach?

Beitrag von Audi » 25.09.2011 - 00:32

Grecliff. Halt. Ich am Anfang noch äußerst chillig "Okay, thi sis Grecliff". Tatsächlich: Dank neuer Taktik mit Holzspeer und Melinaweste zog man mir nicht mehr viel ab un dich zog den gegner dafür viel ab. HOLERÖ. Zwischendurch dachte ich immer wieder an K., welche heute mit einem Typen namens "peter Asp" zusammenkam. Ja yau. Vorhin noch mit ihrer Freundin Lilith am Telefon drüber unterhalten, so wie über viele andere Dinge...war doch recht angenehm, nachdem ich heute Großputztag hatte inkl. Fensterputz xD iErwähenswerte Stellen bei Greclif, Afelsaft, Kerzen und Röäucherstäbchen`ich hab einmal nen Voigel und nen Stein im Flug gleichzeiig erwischt. Bin wo runtergeflogen, hab dadurch alles erkundet, auf Level 13 hocgelevelt und an einer Stelle gehts mal ganz dreist nicht mehr weiter oO. Der Level zog sich eher ungewollt in die Länge, dabei haben vor allem die nicht enden wollenden Vögel genervt >____< Infernalos selbst hat erstmal schnelle Attacken auf mich geschoben, die mich fast allesamt trafen und seinen Kackvogel eerst relativ spät für seine Verhätlnisse gehlt..oo der konnte dann auch gar nicht mehr kacken - das Vieh war bereits tot. ^^

Im Vogeeland dann mal wieder nervemnaufreibend. Letztes Jahr eine Schlüsselstelle zwischen K. und mir, dieses Jahr....Leere. Der Wind war auch mal nen Fail. Beim ersten Versuch hat der Wind mal ganz dreist nicht reagiert o____O!! Dann aber auch schnell abgespeichert....keinen Nerv mehr.
...Ich bin gespannt wie Zue wird.
2005 - 2016: Arrived.

Audi
Kuscheltiger
Kuscheltiger
BeiträgeCOLON 179
RegistriertCOLON 15.10.2005 - 21:58

Re: Endgegner einfach?

Beitrag von Audi » 12.10.2012 - 22:06

Audi hat geschriebenCOLON Zwischendurch dachte ich immer wieder an K., welche heute mit einem Typen namens "peter Asp" zusammenkam.
Na, immerhin sind die nicht mehr zusammen, wie ich es letztes Jahr schon für 2012 vermutet hatte. Musste grad wieder daran denke, als ich eben ganz im Dunkel und bei stürmischem Nieselregen Grecliff gespielt habe. Allerdings hielt die Beziehung offenbar tatsächlich ein ganzes Jahr lang....oi..K. spiegelt hier und da immer noch leicht hinein, sie hat eben vor 2 Jahren viel in meinem damaligen terranigma Speicher geprägt. Kontakt blieb bis zum heutigen Tag aus und das ist weiterhin gut so. Schön sich von ihr frei zu fühlen und einfach nur sein Leben MIT Perspektive zu beobachten (oh gott, wenn nächstes Jahr ein grausames Jahr wird, wird m ich diese Wortwahl bestimmt massiv stören T_T).

Greclif selbst war.....seltsam. Irgendwie völlig neu. IMmerhin geht es mir wieder besser, seit heute wie aus dem Nichts durch eine einfache Anfrage minerseits das mit Fluffy geklärt wurde - fürs Erste. Bin gespannt, ob wir uns tatsächlich nächsten Samstag aufem Wavekommando sehen. Ich bleibe skeptisch. Übrigens haben mich die Vögel genervt wie nie und ich hab restlos alle Heilknollen verbraucht XD Ich bin auch weder wo runtergefallen noch hab ich nen falschen Zweig genommen. Es war irgendwie ein leeres Level....Lag vielleicht auch daran, dass ich das Ganze ziemlich matschig gespielt habe. Denn ich hab ja heute aus meiner Heimat heraus gespielt und hatte überall Stau...A43, A44, A45...immer um Dortmund rum x__X man-o-an. Hab sogar trotz später Uhrzeit mir einen großen Kaffee dazu gemacht. Hm, werde aber wohl morgen dort nochmals auf 13 aufleveln..

Morgen weiter! Orkania, aufleveln, Grüne Karte bestaunen ;)
2005 - 2016: Arrived.

BUTTON_POST_REPLY